MunichArtGallery

Munich Art Gallery

Sichtbarkeit und Kooperation für Münchner Kunst und Kunstschaffende.

Durch das Kompetenzteam für Kultur- und Kreativwirtschaft wurde uns zusammen mit dem Referat für Arbeit und Wirtschaft, dem Kommunalreferat und dem Kulturreferat ein Laden im Münchner Rathaus für eine einjährige Zwischennutzung ermöglicht.

Diese Gelegenheit wollen wir nutzen um 2021 zusammen mit möglichst vielen Münchner Künstler:innen Sichtbarkeit für die Münchner Kunstszene zu erschaffen.

Unser Konzept (abgeleitet aus dem Stichwort der Stadtentwicklung Perspektive München: „München in die Welt und die Welt nach München holen“) sieht vor das wir im zweiwöchigen Rhythmus immer zwei Künstler:innen zusammen zeigen.

Ein:e Künstler:in aus München die wir kuratieren zeigt zusammen mit einer/einem Künstler:in die nicht aus München stammt und die sie/er selbstständig kuratiert gemeinsam für zwei Wochen ihre Arbeiten.

Auf diese Weise stärken wir die bereits vorhandenen Kontakte der Kunstschaffenden und erweitern zeitgleich die Sichtbarkeit des Kunststandortes München.

Zusätzlich zu den Wechselausstellungen werden wir die Galerie mit einer permanenten kleinformatigen und bewusst niedrigpreisigen Petersburger Hängung bespielen, um so dem Publikum eine möglichste große Bandbreite an Kunst aus und in München zu zeigen.

Dieses Konzept ermöglicht es für den klassischen Innenstadt-Kunden als Spontankäufer ein kleines original Kunstwerk aus München mit nach Hause zu nehmen und dem kunstinteressierten Münchner, der gezielt in die Galerie kommt um die Ausstellung zu betrachten, bieten wir so eine weitere Inspiration und Überblick was Kunst und Kultur in München zu erzählen hat.

Gezeigt werden im ständigen Wechsel:

Mastepieces, Seriegraphie aber auch Gimmicks und Mitbringsel aus Künstlerhand.

Werke aus Kooperationen mit z.B.: Mode, Mobilität und Werbung.

Kunstbücher über und aus München.

In Planung ist zusätzlich ein Städteaustausch befreundeter Galerien, um im Wechsel mit unseren Ausstellungen einen Eindruck zu vermitteln wie und was die Kunstszene und ihre dazugehörigen Vermittler in anderen Städten zeigen und wie sie arbeiten.

Die bayerische Landeshauptstadt München ist ein kultureller Standort.

Unser Auftrag beinhaltet neben der Förderung lokaler Künstler:innen auch

unsere Stadt als Lebens- und Arbeitsraum lebendiger Kunst zu vermitteln:

Touristische Qualitäten auch außerhalb der bekannten Institutionen.

Forum und Austausch der lokalen Szene.

Vermittlung von Verkauf und Kooperationen.

Anregung zur Diskussion, Inspiration und Verbindung von Macher:innen und Publikum jeden Alters.

Wir alle sind München.
gemeinsam  .  offen  .  kommunikativ  .   kreativ